Schnarchen – der KLANG im Schlafzimmer

Schnarchen – ein Störfeld mit Auswirkungen.

Auswirkungen auf Schlaf-/Erholungszeit, Gesundheit & Partnerschaft/Familie.

Es ist belastend, nicht nur für die schnarchende Person selbst, auch für den „Bettnachbar“ – oder gar „Zimmernachbar“.  Die Klänge des Schnarchens sind so unterschiedlich  und individuell– ebenso die Schnarch-Rhythmen. Denn jeder Mensch, hat andere Beweggründe, dies unbewusst zu tun.

Schnarchen funktioniert völlig unbewusst und ist nicht steuerbar.

Schnarchen sagt soviel mehr aus, als dass es nur laute Geräusche macht .

Schnarchen kann viele Ursachen haben – auf allen Ebenen, sowie was wirkt durch dies Person?

Welche  Körperorgane sind tatsächlich betroffen? Etwa Hormongesteuert?
Atemwege,  Der Rachen, der Gaumen, die Nase?
Wirken Lebensmittel, Alkohol oder gar was anders?

Transformiert der Körper dabei und möchte Unterstützung,  um sich zu „befreien“?
Zeigt Dein Körper – über die Töne „HÖRE MICH….. ICH HAB ETWAS ZU SAGEN?“
Was möchte die Seele „sagen“ – oder was möchte die Seele ausdrücken?

Entdecke den Ursprung – und lasse Dich & den Raum des Schlafraumes wieder frei klingen.
In deiner ursprünglich gedachter Atmung, Entspannung und Wohgefühl.

Ein beladenes Thema um Beziehungskrisen auszulösen……… in welche Richtung entwickelt sich durch das Schnarchen die Partnerschaft? Weshalb beginnt es plötzlich? Weshalb zu einer bestimmten Zeit?

Es stellt sich auch die Frage:  was hat der Partner damit zu tun, der sich die Nächte um die Ohren schlägt? Welche Ressonanz gibt es vielleicht  dazu?

An diesem wundervollen Praxisabend werden wir das Thema durchleuchten und Klänge ertönen lassen – von denen wir gar nicht wussten, dass sie klingen J

Auf in einen erholsamen Schlaf – alleine oder mit Partner.

Wie Erfahrungen so manche Geschichte schreiben.
Schnarch-Opfer & Schnarch-Täter… beides gehört zusammen.
Befreie DICH davon und genieße deine /eure Schlaf- und Erholungszeiten.

ONLINE, Freitag, 12.02.21, 19 Uhr, 3 Stunden, 60 €